Über uns


Unsere spanisch-portugiesischen Küche ist teilweise dezent asiatisch beeinflusst.

Für unsere Gäste kreieren wir die verschiedensten Gerichte mit unterschiedlichsten, weltweit importierten Gewürzen, die jedes Gericht zu einem einzigartigen Genuss werden lassen.

Wir verwenden ausschließlich hochwertige Produkte, von denen wir überzeugt sind, unseren selbst gesetzten hohen Standards an Qualität gerecht zu werden.
Frisches Biogemüse beziehen wir aus dem direkten Umland und verwenden Gemüse der aktuellen Saison.
Für unsere frischen Nudeln aus eigener Herstellung verwenden wir ausgesuchte Biomehle.

Unsere speziell ausgewählten Pfeffersorten - sei es Andaliman Pfeffer aus Indonesien, Kampot Pfeffer aus Kambodscha oder Tasmanischer Pfeffer aus Australien - verfeinern raffiniert Ihre Speisen. Wir freuen uns, wenn Sie diese besonderen Pfeffersorten einmal kosten.
Fragen Sie unser Service-Personal nach einer individuellen Würz- bzw. Gewürzberatung für Pfeffersorten und Salz.

Für die Fleischliebhaber unter unseren Gästen, halten wir für den besonderen Fleischgenuss Dry Aged Fleisch von der Färse (Deutschland bzw. Bayern), bereit. Die Trockenreifung erfolgt mindestens drei Wochen im Reifeschrank - hier vor Ort.

Unsere exquisiten Olivenöle, die aus verschiedenen Regionen Portugals stammen, können zu Ihrem Gericht probiert werden.

Zu jedem Gericht führen wir den passenden Wein portugiesischer Herkunft. Auch unser Kaffee stammt aus Portugal. Die besondere Röstung erlesener Arabica- und Robusta-Bohnen erfolgt in Lissabon.

Alle hier aufgeführten Produkte, können Sie bei Gefallen auch hier im Restaurant oder in unserem Store-Bereich erwerben.

Sie haben Fragen?

Ihr Interesse würde uns ehren und es freut uns sehr Ihnen Auskunft zu geben.